Freitag, 2. September 2011

Lavendula reloaded

Schön langsam starte ich mit meiner Weihnachts-Geschenke-Produktion, und eine Seife die niemals im Seifenkörberl fehlen darf  ist die Lavendel.

Also schnell mal den Kleiderbügel durch den Seifenblock gezogen - optisch ist sie fast so geworden wie die letzte, jedoch wieder ein anderes Rezept:
Olive, Palm, Raps, Kokos, Kakaobutter und Rizinus wanderten in den Topf, die Lauge etwas eingeweisselt mit Tioxi, gefärbt mit Plum von Grace und beduftet mit Lavandin.

Nach der Fotosession erst wurden sie noch gestempelt mit der "Fleur de Lys" - leider wollte dann der Akku der Kamera nicht mehr... mit dem Kanten abhobeln bin ich auch immer sehr faul, das geschieht meist erst vor dem Einpacken ...


























Die Sodaasche an der Oberfläche stört mich diesmal überhaupt nicht - sieht auf alle Fälle besser aus als letztes Mal die braunen Lavendelblüten...

Kommentare:

  1. Lavendel gehört bei mir auch immer dazu, da habe ich feste Abnehmer, und denen verzeihe ich auch die Zwischenlagerung im Kleiderschrank.
    Duft und Optik - genau die Seife für mich
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich wunderschön geworden...so tolle sanfte Farben ♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch immer eine Lavendel daheim. Eine Must-Have-Seife. Wenn ich doch nur einen alten Kleiderbügel hätte!? LG Claudia
    PS: Ich glaube bei der wäre auch ein Queranschnitt interessant.

    AntwortenLöschen
  4. ich hab heute auch eine rasierseife lavendel getrichtert, und bin schon gespannt aufs ausformen ;-)

    lavendel mag wohl jeder seifensieder :-)

    lg karin

    AntwortenLöschen
  5. Die gefällt mir sehr gut! Hast du den Leim komplett aufgehellt und dann mit plum gefärbt. Oder den zu färbenden Teil ohne Tio belassen?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. schööööön! Fast genauso hab ich auch grad eine gemacht, allerdings ohne Tio und eine Topfmarmorierung.Das Plum ist genial, ich liebe es!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. @Petra/Mopsfidel
    Ich habe das Tioxi (nicht viel) bereits in die Lauge gegeben, also der gesamte Leim war geweisselt, einen Teil des geweisselten Leims habe ich dann mit Plum eingefärbt.
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  8. ich liiiieebe Lavendelseife, ist immer irgendwie bei mir an Bord, sehr schöne zarte Farbe, lecker Seife ;-)
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön geworden Deine Lavendelseife.
    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Wooaahh, einfach nur wooaahh, die schaut so toll aus!
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  11. So eine schöne, sanft marmorierte Seife. Die Sodaasche finde ich da gar nicht schlimm.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. die seife sieht wirklich toll aus:)

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Marmorierung. Und die Farben gefallen mir sehr gut, vanillegelb und zartlila passen so gut zusammen.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen