Mittwoch, 2. Februar 2011

Schäumende Bade-Tabs

Ich mag ja gerne Schaum in der Wanne und den habe ich bei meinen bisherigen Badebomben vermisst.
Sicher hätte ich auch bei diesen SLSA dazuschmeissen können, aber jetzt  bin ich auf "Hobby-Kosmetik.de" auf ein Rezept gestossen, das ich gestern ein bisschen abgewandelt habe.

Die Zutaten:
Natron, Zitronensäure, SLSA, Molkenpulver, Honigpulver, Kakaobutter, Glycerin, etwas Pfirsichkernöl, Naturfarbe Carmin, getrocknete Rosenblätter als Deko.

Momentan sind die Tabs noch am Trocknen - ich habe aber ein Ministück im Waschbecken probiert und bin schon mal begeistert! Schäumt wie wild und macht weiche Haut - zumindest beim Handbad ; )





Kommentare:

  1. Sind das Rosenblütenblätter in den Tabs?
    Die sehen total nett aus...

    Oh Tock nun habe ich es gelesen, lach....

    Aber ich bleibe dabei, sehen schön aus...

    LG
    Liora

    AntwortenLöschen
  2. Schön sehen sie aus, und bei den Zutaten sind sie auch super pflegend. Wünsch Dir schönen Badespass.
    LG BriMa

    AntwortenLöschen
  3. Sie sehen aber wirklich sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn die so gut schäumen, wie sie aussehen, dann sind sie wirklich toll geworden.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde sie heute zum ersten Mal in der Wanne benutzen - vielleicht mach in ein Foto, wie sich der Schaum entwickelt...
    LG

    AntwortenLöschen