Mittwoch, 10. Oktober 2012

Zitrus-Swirl

So, dann will ich euch gleich noch die zweite Seife vorstellen, die letztes Wochenende entstanden ist:
zum ersten Mal habe ich "Taiwan-geswirlt" - was  mit meinem Selfmade-Equipment gar nicht so einfach war...

Als Trennstege für meine Blockform suchte ich mir 2 dünne Holzplatten, die ich mir von meinem Mann auf die Länge der Blockform schneiden ließ. Ich umklebte diese mit Buchfolie und hoffte, daß sie mir im Einsatz an Ort und Stelle stehen bleiben, wenn ich sie nur fest genug in die Blockform einspannte....
Blieben sie natürlich nicht.....schon beim Eingießen des Seifenleims in die erste Kammer knickte mir die Platte unten weg : (
Also schnell wieder an Ort und Stelle gerückt, von oben fest mit der Hand draufgehalten und nach und nach immer abwechselnd die 3 Segmente befüllt - leider war ich alleine, eine zusätzliche Hand wäre sehr hilfreich gewesen.... ; )

Das Swirlen an sich ist ja ein Kinderspiel - mich ärgert nur, daß ich keine dritte Farbe benutzt habe - der Effekt wäre sicher noch schöner! Aber fürs erste Mal bin ich ganz zufrieden, für nächstes Mal muß ich mir was anderes ausdenken, damit die Trennstege besser halten....
Das Schneiden war auch etwas tricky - aber mit meinem neuen Käseschneider kam ein wunderbares Muster zum Vorschein!

Die Zutaten ähneln der  "Wild Berry" - nur daß ich bei der Zitrus-Swirl 20% Sole und Kakaobutter verwendet habe - zusätzlich Olive, Kokos, Palm, Reiskeim, gefärbt mit Grace grün, beduftet mit Zitronenmyrthe.




kleines Bild unten links: herkömmliches Schneiden vom Seifenblock
kleines Bild unten rechts: "Taiwan-Swirl-Schnitt"
 

Kommentare:

  1. Ich finde Deine Seife megatoll und möchte mich demnächst auch mal an einem Taiwan-Swirl versuchen.
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Nein, die zwei Farben sind genau richtig! 3 Farben würde ich jetzt fast wieder zu viel finden. Die sieht echt toll aus. Hut ab!

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Schaut echt toll aus. Habe ich auch noch nie probiert, wird auch mal Zeit oder?

    AntwortenLöschen
  4. Diese Seife ist ein Kunstwerk! Unglaublich, wie schön sie kontrastiert ist und so symmetrisch :-O Zum Glück hast Du keine dritte Farbe genommen... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch!
    Liebe Claudia, das wird jetzt wirklich mal Zeit.... ; )

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traum, perfekt marmoriert.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbarer Swirl und diese Farbe sieht unglaublich schön aus.

    AntwortenLöschen
  8. Die Seifen sind gaaaaaaanz toll geworden :-)
    Der Swirl ist absolut klasse geworden und die Farben passen wunderbar zusammen.
    Respekt, dass du das so gut hinbekommen hast!
    LG!

    AntwortenLöschen
  9. ich wünsche dir frohe und ruhige
    Feiertage,
    liebe Grüße
    hermine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hermine,
    ich danke dir - das Gleiche wünsche ich dir auch!
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die sieht wirklich unglaublich schön aus. Ich liebe ja auch dese einfachen und dezenten Farben! Die Seife sieht so richtig schön edel aus. Ganz toll.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen