Montag, 8. Oktober 2012

Wild Berry

Du lieber Himmel!
Schon wieder so viel Zeit vergangen seit meinem letzten Posting...!
Ich war aber auch wirklich faul über den Sommer - erst am Wochenende hat mich nach langem wieder mal das Seifenfieber gepackt und es entstanden 2 Seifchen, wovon ich heute mal die erste vorstelle.

Sie besteht aus:
10% Sole im Laugenwasser, Olivenöl, Kokosöl, Reiskeimöl, Palmöl und Sheabutter -
feine Ader mit pinkem Mica und leicht beduftet mit allergenfreiem "Wild Berry" von SP.
Das Topping besteht aus rosa Himalayasalz und groben Meersalz.

Durch den leichten Soleanteil wurde die Seife sehr schnell fest und ich konnte noch am selben Tag schneiden.





Bis bald!

Kommentare:

  1. wie schön,
    so herrlich helle Seife.
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Sieht so pflegend und leicht aus
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina
    heftig winke, winke !
    Sieht toll aus, genau mein Geschmack.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen