Montag, 18. April 2011

Salty Stones

Zweimal hatte ich bisher eine Salz- bzw. Soleseife im Divi....
Zweimal wurde das Ausformen zum Desaster....

Aufgrund guter Tips und Zuspruch aus dem Seifenforum probierte ich es noch ein letztes Mal:
eine marmorierte Salzseife aus dem Divi.

Und diesmal klappte es mit dem Ausformen!!
Ein besonderes Dankeschön auch hier noch mal an den "Gartenzwerg" aus dem NSF!!

Díe Seife besteht aus:
Olive, Shea, Kokos, Soja, Babassu und Rizi,
30% der Fettmenge Meersalz,
marmoriert mit schwarzer Tonerde,
beduftet mit Ginko-Limette.

Nach dem Eingießen kam die Seife 1 Std. bei 50° in den Ofen, nach einer weiteren Std. habe ich aus dem noch warmen Divi die noch warme, aber schon feste Seife ausgeformt - diesmal ging es ganz leicht mit den Stegen!
Ein kleiner Rest vom Tonerden-Seifenleim  kam in eine Würfelform - die ist bei mir neu eingezogen und ich bin von der Form schwer begeistert!



Kommentare:

  1. Die ist aber schön geworden, sieht aus wie Marmor :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich sehr hübsch geworden. So ein edles Salzseifchen!!!
    lg michi

    AntwortenLöschen
  3. Super, dass es geklappt hat mit dem ausformen, die Seife sieht richtig toll aus. Tonerde jeglicher Farbe passt irgendwie perfekt zu Salzseife.. finde ich zumindest.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hier bin ich wieder ganz neidisch, super schön :) aber meine Klassenmädels waren von den Düften und den Rührsachen ebenso begeistert - :) Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganzganz eldes Stück! Gefällt :)
    sonnige Grüßken
    niki

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich wunderschön geworden und die Würfelform mag ich auch total gerne.
    Salty Stone - der Name passt super zu der tollen Seife.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen