Dienstag, 30. November 2010

3x Badebomben

Am Wochenende entstanden drei verschiedene Badebomben - wieder nach dem Grundrezept von "goodgirl" - diesmal mit Molkenpulver.
Außerdem bin ich von meiner neuen Zitronensäure ganz begeistert - ganz fein im Gegensatz zu meiner Erstgekauften!

Bei den Vanillekugeln kam als extra Zutat Vanillepuddingpulver und etwas ausgekratzte Vanilleschote dazu - keine Farbe, beduftet mit  "Vanilla-Bean" (nicht färbend von Gracefruit).

Die Schokokugeln wurden gefärbt mit Kakaopulver und beduftet mit "Dark Chocolat".

Die Lavendelkugeln wurden mit (etwas zuviel) lila Seifenpigment gefärbt, einige Lavendelblüten untergemischt und natürlich mit ÄÖ Lavendel beduftet.

Kommentare:

  1. Na, die sind doch toll geworden. Ich finde die Farbe der Lavendelbombe gar nicht zu dunkel - passt doch! Ich muss auch wieder welche machen, das macht nämlich echt Spaß!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch klasse gelungen. Gruß, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da möchte ich gleich mal baden :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja richtig lecker aus.... Wie Eiskugeln. Super schön.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Badebomben sehen super schön aus.
    Danke übrigens für deinen Komentar bei mir.
    Ist es jetzt angenehmer zum lesen? Oder findest du es besser bei einem hellen Hintergrund mit dunklem Text?

    AntwortenLöschen